Achtsamkeit, Erholung & einen aufgeladenen Akku
Mit Naturcoach Katin Erdmann


Beratung Betriebliches Gesundheitsmanagement/ Betriebliche Gesundheitsförderung


Betriebliche Gesundheitsförderung umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und der Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Dies kann durch die Verknüpfung folgender Ansätze erreicht werden:

Verbesserung der Arbeitsorganisation und der Arbeitsbedingungen

Förderung einer aktiven Mitarbeiter*innenbeteiligung

Stärkung persönlicher Kompetenzen

(Luxemburger Deklaration zur betrieblichen Gesundheitsförderung in der EU 1997)

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) / die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) verfolgt das Ziel, in einer sich ständig verändernden Welt Belastungen aufzuspüren und abzubauen, Ressourcen aufzubauen und die Zukunft / Existenz zu sichern.


Was sollte ein gesundheitsfördernder Arbeitsalltag berücksichtigen?

  •  Sinnhaftigkeit und Ganzheitlichkeit der Arbeit
  •  Anforderungsvielfalt
  •  Möglichkeiten zur sozialen Interaktion, Kooperation und Kommunikation
  • Handlungsspielräume, Autonomie, Entscheidung und Kontrolle
  • Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  •  Leistungsbewertung, Wertschätzung und Leistungsgerechte Vergütung
  •  Partizipative Führung


Ziele des BGM Unternehmen:

  • Senkung der AU- Tage und somit Senkung krankheitsbedingter Kosten
  • Erhalt und Steigerung der Qualität
  • Erhalt und Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Erhalt und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Erhalt und Steigerung der Handlungs- und Innovationsfähigkeit
  • Erhalt und Steigerung des Images


Seit 2019 bin als Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement tätig. Ich berate und begleite Unternehmen beim Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung  biete ich sowohl für Führungskräfte und  als auch für  Mitarbeitende Beratungen, Coachings, Gesundheitstage und Workshops zum Handlungsfeld Stressmanagement und Ressourcenstärkung an.


Informationen zur Finanzierungsmöglichkeiten sowie  Coachingangeboten  unter:

Coachingwochen  "Logout statt Burnout" 

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.