Der Stresspilot Pro

Die ganzheitliche Stressanalyse besteht aus zwei verschiedenen Tests mittels eines

optischen Analyseverfahrens über einen Ohrclip, aus dem Daten zur einzelnen
Herzaktivität gewonnen werden.

Darauf basierend erfolgt die Bewertung der
körpereigenen Stressregulationsfähigkeit bzw. Stresssituation.
Die biologischen Daten werden mit Ergebnissen aus verschiedenen Fragebögen
kombiniert, die das psychosoziale Umfeld des Probanden berücksichtigen. Die
Einzelergebnisse werden in einem persönlichen Stressprofil zusammengefasst, das
bereits auf den ersten Blick eine umfangreiche und fundierte Beurteilung zulässt.
Hiermit stellt der Stress Pilot® Pro eine solide Basis für Stressmanagement und
Stressprävention dar.

Analysemöglichkeiten

  • Leistungsfähigkeit des vegetativen Nervensystems
  • Vegetative Balance
  • Psychosoziale Faktoren wie Stressorenmenge, Stresswiderstandsfähigkeit (Resilienz), Stressbelastung und Folgen, Arbeitsfähigkeit
  • Trainingsmöglichkeiten